Kapitel 10

 

Wie kannst du etwas Helles denken?

 

Unser kleiner Zauberstern hat eine besondere Eigenschaft. Er kann sich frei bewegen, während alle anderen Sterne seit trölftausend Jahren immer an ihrem festen Platz bleiben müssen.

 

Wenn der Zauberstern vorbeischaut, und bunte Farben oder freundliche Wärme mitbringt, sind die Sterne nicht mehr allein im Universum. Der blinkende kleine Hopser stellt dann sehr neugierig viele tolle Fragen. Dabei hat er großen Spaß, sich immer neue auszudenken.

 

Für uns Menschen ist das Denken meistens etwas Anstrengendes. Vor allem etwas Helles zu denken kostet uns viel Kraft – unser Leben lang. Doch nicht so beim Zauberstern. Der hüpft neugierig durch den Himmel und weil er aus Licht ist, kann er richtig leicht helle Sachen denken, die er dann die besuchten Sterne immer fragt.

 

Wenn wir einem anderen Menschen etwas Nettes wünschen oder uns überlegen, wie wir ihm eine Freude machen können, dann erleben wir es auch manchmal, wie plötzlich in unserer Gedankenwelt ein Licht angeht – genau wie zu den Zeiten, als wir alle noch Sterne waren. Das fühlt sich dann wirklich leicht an und macht uns für diesen Augenblick wieder frei, warm und hell.

 

 

 



< zurück   |  Kapitel 10  |  nächstes >



Download
Kapitel 10
Zauberstern-Kapitel-10.pdf
Adobe Acrobat Dokument 536.3 KB

Werbung

Link zu Honiglotte - Honig aus Berlin und Brandenburg

Imkerei Honiglotte

Versand und Lieferung von sortenreinem Honig aus Berlin und Brandenburg